Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Bedrijvensociëteit A37 zu Gast im ecopark (Emstek/Cloppenburg)

26. Juni 2019

Klares Bekenntnis zu Verbindung und Nähe: Fast 50 Vertreter von Unternehmen und Kommunen aus den Niederlanden und aus dem Oldenburger Münsterland trafen sich jetzt im ecopark zum Netzwerken. Sie alle sind überzeugte Befürworter des vierstreifigen Ausbaus der E233 – der autobahnähnlichen Achse zwischen den Niederlanden und der A1 bei Emstek.

Städtering Bedrijvensocieteit A37 Ecopark Emstek Cloppenburg E233.jpg
Foto: ecopark

Krone für Ausbau der E233; Strategischer Standort Herzlake

23. April 2019

Herzlake - Über die Dringlichkeit des vierspurigen Ausbaus der Europastraße E233 hat Marc-André Burgdorf (Dezernent des Landkreises Emsland für Recht, Ordnung, Straßenverkehr und Veterinärwesen) bei einem Besuch des Standorts in Herzlake mit dem Direktorium der Krone Nutzfahrzeug-Gruppe diskutiert.

E233: Minister drückt aufs Tempo

25. März 2019

FRIESOYTHE - Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat sich für mehr Tempo bei Infrastrukturprojekten ausgesprochen. „Ich möchte mit Ihnen in dieser Legislaturperiode die ersten Spatenstiche für die Europastraße 233 vollziehen“, sagte Althusmann, der als Chef der Niedersachsen-CDU beim Landesparteitag der CDU im Oldenburger Land am Samstag in Friesoythe sprach.

Baureife für vierspurige E233 noch in diesem Jahr

06. März 2019

Meppen - Der Planfeststellungsbeschluss für den vierspurigen Ausbau der Europastraße 233 soll im dritten Quartal dieses Jahres für den ersten Bauabschnitt vorliegen. Damit könnte mit dem Bau der Trasse von der Anschlussstelle der A 31 bei Meppen bis zur B 70 bei Meppen begonnen werden.

Denkanstöße und Innovationen - Universität Groningen hat Ausbau der E233 untersucht

20. Dezember 2018

Meppen - Welche Herausforderungen gibt es zukünftig beim Ausbau der E233? Vier Studentinnen der Universität Groningen haben Vorschläge eingebracht, wie die E233 fit für die Mobilität der Zukunft gemacht werden kann.

Denkanstöße für die E233 - Universität Groningen hat Ausbau der E233 untersucht

14. Dezember 2018

Innovative Lösungen für eine moderne Infrastruktur

Meppen – Welche Herausforderungen gibt es zukünftig beim Ausbau der E233? Vier Studentinnen der Universität Groningen haben Vorschläge eingebracht, wie die E233 fit für die Mobilität der Zukunft gemacht werden kann.

Regionsmanager: Ausbau der E233 auf deutscher Seite dauert viel zu lange

19. November 2018

Regionsmanager beim Städtering Zwolle-Emsland zu E 233, Dortmund-Ems-Kanal und Friesenbrücke

Meppen - Beim Thema Großprojekte wie Stuttgart 21 oder dem Flughafen in Berlin hat sich Deutschland in den letzten Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Doch auch in unserer Region geht es nur sehr zäh voran, wenn man an die kaputte Friesenbrücke bei Weener, den Ausbau der E233 oder auch den Dortmund-Ems-Kanal denkt. In den Niederlanden stößt dies oftmals auf Unverständnis und sogar Verärgerung, da das Nachbarland sehr an Infrastrukturmaßnahmen interessiert ist und in diese viel Geld investiert.

Emsländer und Niederländer wollen zusammenwachsen

06. September 2018

Meppen -

Eins hat das Treffen von Politikern aus dem Emsland sowie den niederländischen Provinzen Drenthe und Groningen in Meppen gezeigt: Trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es auch noch viele Differenzen zwischen den Regionen.

E 233: Planfeststellungsverfahren für Abschnitt 1 beginnt

24. August 2018

Genehmigungsunterlagen liegen öffentlich aus

[Klik hier voor de Nederlandse versie.]

Meppen - Ab Mittwoch, 5. September, wird die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die Genehmigungsunterlagen für den Planungsabschnitt 1 der Europastraße (E) 233 öffentlich bei den Städten Meppen und Haren sowie bei der Gemeinde Twist auslegen. Der rund 11 km lange Abschnitt 1 erstreckt sich von der A 31 bei Meppen bis zur Bundesstraße 70 bei Meppen. „Ich hoffe, dass die von uns vorgelegte Planung überzeugt und wir im nächsten Jahr den ersten Planfeststellungsbeschluss für diesen Abschnitt und seinen vierstreifigen Ausbau erhalten“, so Landrat Winter zum jetzigen Verfahrensschritt.

Ausbau großer Sicherheits- und Zeitgewinn

02. Mai 2018

Der Förderverein Pro E 233 sieht im vierspurigen Ausbau der E 233 über 84 Kilometer von Meppen nach Emstek nicht nur eine enorme Zeitersparnis, sondern auch einen großen Sicherheitsgewinn. Das sagten Vorsitzender Dieter Barlage, zweiter Vorsitzender Klaus Mecking und Geschäftsführer Norbert Verst.

Minister will E233 massiv vorantreiben

12. April 2018

Aurich - Gleich mit einem ganzen Katalog an Forderungen an die Niedersächsische Landesregierung wartete Bernard Krone in seiner Funktion als Vorsitzender der Wachstumsregion Ems-Achse in Aurich auf. Festredner und Minister Bernd Althusmann ging speziell auf die Infrastrukturprojekte wie den vierspurigen Ausbau der E 233

ein.

INFOMARKT am 13.3.2018 in Meppen

02. März 2018

Pressemitteilung: Gemeinsam für den vierspurigen Ausbau der E 233

29. Dezember 2017
  • Bürgermeister Knurbein übernimmt Vorsitz des Städterings
  • Städtering und Förderverein Pro E 233 arbeiten enger zusammen
Präsidium und Lenkungsgruppe in Herzlake.JPG
Beim Rathaus der Samtgemeinde Herzlake

Herzlake – Meppens Bürgermeister Helmut Knurbein ist neuer Vorsitzender des Städterings Zwolle-Emsland. Bei einer Sitzung des Städterings im Rathaus der Samtgemeinde Herzlake haben die Mitglieder zudem die Verbindung zum Förderverein Pro E 233 gestärkt.

Persbericht: Nieuwe voorzitter Stedenkring

29. Dezember 2017

Herzlake – De Stedenkring Zwolle-Emsland heeft een nieuwe voorzitter. Burgemeester Helmut Knurbein van de Stadt Meppen heeft deze rol van Ludwig Pleus (burgemeester van Herzlake) overgenomen. Wethouder Bouke Arends van de gemeente Emmen blijft vice-voorzitter.

Präsidium und Lenkungsgruppe in Herzlake.JPG
Beim Rathaus der Samtgemeinde Herzlake

Die E233 verbindet Deutschland mit den Niederlanden - Sie soll vierspurig ausgebaut werden

21. Dezember 2017

Cloppenburg - Das Land Niedersachsen plant für das kommende Jahr 2018, den Grunderwerb für den vierspurigen Ausbau der E 233 einzuleiten. Darüber hinaus sollen auch die Planfeststellungsverfahren für die Planungsabschnitte 1 (A 31 bis B 70 bei Meppen) und 8 (A 1 bis Ortsumgehung Cloppenburg) zügig anlaufen.

 

Nieuws

» meer berichten

Ondersteuners

Natürlich können auch Sie uns und die E233 unterstützen!

Da es verschiedene Modelle der Unterstützung gibt, die wir Ihnen gern präsentieren möchten, hinterlassen Sie hier gern Ihren Unternehmensnamen und Ihre E-Mailadresse.

Wir werden umgehend mit ihnen Kontakt aufnehmen.


Hoofdvelden met een * zijn verplicht en moeten worden ingevuld.