Maßgebliche Akteure sind die Landkreise Emsland und Cloppenburg, der deutsch-niederländische Städtering Zwolle-Emsland, die IHK Osnabrück-Emsland, die Oldenburgische IHK, die Kamers van Koophandel Noord- und Oost-Nederland, die Provinz Drenthe (NL) und die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV). Der Städtering Zwolle-Emsland ist vertreten in der Lenkungsgruppe und im Begleitausschuss der "Aktion E 233".

Die Europastrasse 233 - Abschnitt Meppen (A 31) bis Cloppenburg - wurde in den im Juli 2004 vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2003) aufgenommen. Die Maßnahme wurde in die Kategorie "Weiterer Bedarf mit Planungsrecht" eingestuft. In der Sitzung des Begleitausschusses im August 2010 stellte Ministerialrat Werner Pfeiffer aus dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium die Ergebnisse der Verkehrswirtschaftlichkeitsuntersuchung vor. Dabei wies Pfeiffer darauf hin, dass die Arbeitsgruppe das Planungsrecht für die gesamte Trasse habe. Auch für das letzte Teilstück von Cloppenburg bis zur A1.

Im aktuellen Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) ist die E233 - Abschnitt Meppen (A 31) bis Cloppenburg - im vordringlichen Bedarf eingestuft.

Diese Einstufung ermöglichte die Einleitung der erforderlichen Planungsschritte für den Ausbau der E 233. Die Aufnahme der E 233 in den BVWP ist zu einem großen Teil der Arbeit des "Aktionsbündnisses Europastrasse 233".

 

Natürlich können auch Sie uns und die E233 unterstützen!

Da es verschiedene Modelle der Unterstützung gibt, die wir Ihnen gern präsentieren möchten, hinterlassen Sie hier gern Ihren Unternehmensnamen und Ihre E-Mailadresse.

Wir werden umgehend mit ihnen Kontakt aufnehmen.


Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Unterstützer

Unterstützen Sie die E 233

e233-flyer.jpg

Sie haben die Möglichkeit, das Projekt E233 zu unterstützen, indem Sie eine Sponsor-Vignette kaufen. Mit dem Erwerb jeder E233-Sponsor Vignette im Wert von 20 Euro unterstützen Sie den vierspurigen Ausbau der E233.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Newsletter

Nähere Informationen finden Sie in unserem Newsletter, den Sie auf dieser Website abonnieren können.