Studie: Mehrheit für Ausbau der E233

ihkmagazin Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
15. Juli 2019
zurück

Mit einer deutlichen Mehrheit von 69 % hat sich die Bevölkerung laut einer repräsentativen Bürgerbefragung des Meinungsforschungsinstitutes Forsa für einen Ausbau der E 233 ausgesprochen. Der Förderverein PRO E 233 hatte unter anderem auf Anregung der IHK eine Befragung durch das Meinungsforschungsinstitut Forsa in Auftrag gegeben, um ein Stimmungsbild zu dem Projekt in der Bevölkerung zu erhalten.

Lesen Sie den kompletten Bericht hier (PDF): ihkmagazin (Juni 2019)

Die Studie können Sie hier als PDF herunterladen:

Meinungen zum geplanten Ausbau der E233; Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung im Emsland
Download 219,07 K
 

Natürlich können auch Sie uns und die E233 unterstützen!

Da es verschiedene Modelle der Unterstützung gibt, die wir Ihnen gern präsentieren möchten, hinterlassen Sie hier gern Ihren Unternehmensnamen und Ihre E-Mailadresse.

Wir werden umgehend mit ihnen Kontakt aufnehmen.


Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Unterstützer

Aktuelles

» ältere Artikel finden Sie im Archiv

Presseberichte

» ältere Artikel finden Sie im Archiv